2016

BERLIN, 26.05.2016

FASER BRAGG GITTER IN STRAHLUNGSRESISTENTEN FASERN

Wir freuen uns Ihnen unsere neuste Produktentwicklung für Sensoranwendungen in radioaktiven Umgebungen vorstellen zu können: Faser Bragg Gitter (FBG) in strahlungsresistenten Fasern.

 

Nur unser weltweit einzigartiges Herstellungsverfahren basierend auf der fs-Laser-Schreibtechnologie ermöglicht es uns, FBGs in kommerziell verfügbare strahlungsresistente Fasern einzuschreiben. Herkömmliche Schreibverfahren, die auf dem UV-Laser-Einschreibeverfahren basieren (Ziehturmgitter und „Strip-And-Recoat-Gitter“), können keine FBGs herstellen, die in einer radioaktiven Umgebung überdauern.

 

Die intrinsische Sicherheit, die Unabhängigkeit von einer Stromversorgung, die EMV-Immunität und die umfassenden Multiplexing-Möglichkeiten machen unsere FBG-Sensoren zu einer ernsthaften Alternative zu herkömmlichen Sensortechnologien für Messanwendungen in radioaktiven Umgebungen.

 

Aufgrund der Forschungsaktivitäten der letzten Dekade ist die Tatsache, dass die optische Transmission unter radioaktiver Strahlung abbaut, umfassend verstanden. Die Entwicklung strahlungsresistenter Fasern, heutzutage von zahlreichen Spezialfaserherstellern kommerziell angeboten, reduziert den Einfluss der radioaktiven Strahlung auf die Dämpfung der Faser.

 

Konventionelle FBGs benötigen eine Germanium-dotierte Faser die fotosensitiv ist. Diese Fasern zeigen unter Strahlungseinfluss einen hohen Signalverlust und sind daher für diese Art von Sensoranwendungen nicht geeignet.

Der Herstellungsprozess für FBGs der FemtoFiberTec basiert auf dem fs-Laser-Einschreibeverfahren und benötigt für das Erzeugen der FBGs, im Gegensatz zu konventionellen Verfahren, keine Faserdotierung. FBGs können daher in eine große Vielzahl von strahlungsresistenten Fasern eingeschrieben werden. Die Überlebensfähigkeit des FBGs hängt somit ausschließlich von der Überlebensfähigkeit der strahlungsresistenten Faser ab.

 

FemtoFiberTec ist welweit der einzige kommerzielle Anbieter von fs-Laser-geschriebenen FBGs in strahlungsresistenten Fasern. Dieses neue Produkt ermöglicht zahlreiche neue optische Sensoranwendungen in radioaktiven Umgebunden. FemtoFiberTec wird seine Forschungsaktivitäten in diesem Feld, einschließlich umfangreicher Testserien, weiter intensivieren, um das Verhalten strahlungsresistenter Fasern unter unterschiedlichen Strahlungsbedingungen weiter zu erforschen.

 

Kontaktieren Sie uns, um einen persönlichen Termin zu vereinbaren.